Sep 9 um 14:00 – Sep 10 um 17:00 Caritas
B6 – Nutzung von Trancephänomenen III – Strategische Aspekte Symbolisierungstechniken, Hypnotherapeutische Teilearbeit – Abgrenzung von anderen Teilekonzepten, Rituale und Klassische Induktionstechniken, Strategische Aspekte: minimale strategische Veränderung, Utilisation von Problemtrancen, paradoxe
Sep 12 um 13:30 – Sep 15 um 13:00 Innsbruck
Sporthypnose Einladung zum Intensivseminar des Center of Mental Excellence in Kooperation mit M.E.I. – Innsbruck Das MEI-Innsbruck bietet auf Initiative von und in Kooperation mit dem Center of Mental Excellence
Sep 15 um 17:00 – 20:00 Hypno-Synstitut
Diese Veranstaltung gibt Kolleg*innen die Möglichkeit Supervision, Intervision, Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Szene, Übung, Reflexion, und vieles mehr zu nützen und in Anspruch zu nehmen.
Sep 16 um 14:00 – Sep 17 um 17:00 Innsbruck
B6 Nutzung von Trancephänomenen III: Strategische Aspekte Arbeit mit Symbolen, Amnesie und Hypermnesie, Konfusionstechniken, therapeutische Doppelbindung, Paradoxie und Umdeutung, Arbeit mit Sequenzen, Rituale Termin: Freitag, 16. September 2022 bis Samstag,
Sep 19 um 16:00 – Sep 21 um 20:00 Online
B6 Nutzung von Trancephänomenen III – Strategische Aspekte Symbolisierungstechniken, Hypnotherapeutische Teilearbeit – Abgrenzung von anderen Teilekonzepten, Rituale und Klassische Induktionstechniken, Strategische Aspekte: minimale strategische Veränderung, Utilisation von Problemtrancen, paradoxe Verschreibungen,
Sep 20 um 9:00 – 15:00 Hypno-Synstitut
„Ich bin eine Meister*in, die übt.“ Wenn wir versuchen Hypnotherapie zu erfahren und zu erlernen, dann bemerken wir rasch, dass dies eine Methode ist, die vor allem über das Erleben
Sep 22 um 9:00 – Sep 25 um 17:00 Milton Erickson Institut Graz
Teil der EGO-State-Therapie Seminarreihe 1-4 Seminar 4:  Arbeit mit traumatisierten Ego-States   Das Seminar 4 ist das erste Fortgeschrittenenseminar und handelt von der Arbeit mit traumatisierten Ego-States.   EGO-State-Therapie: Der amerikanische Psychoanalytiker John
Sep 22 um 9:00 – Sep 24 um 16:00 Hypno-Synstitut
Hypnosystemische Erlebnistage – ein Seminar für Neugierige Hypnosystemische Zugänge zur Persönlichkeitsentwicklung, Selbsterfahrung, Selbstmanagement und Hypnotherapie Thema In der Zusammenarbeit mit Menschen – sei es in der Einzelarbeit in beratenden oder
Sep 26 um 17:00 – 20:15 Milton Erickson Institut Graz
In regelmäßigen Abständen bieten wir Abends, in der Zeit von 17:00 bis 20:15, jeweils vier Einheiten Gruppensupervision an. Damit wollen wir all jenen, für die der Besuch der Gruppensupervision am
Sep 26 um 17:00 – 20:00 ZOOM
Diese Veranstaltung gibt Kolleg*innen die Möglichkeit Supervision, Intervision, Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Szene, Übung, Reflexion, und vieles mehr zu nützen und in Anspruch zu nehmen.
Okt 1 um 11:00 – Okt 2 um 17:00 Steirerhof
Hypnotherapie und Traumatherapie in der Behandlung von komplexer PTBS – 3 teilige Veranstaltung Teil 1: Grundlagen und Ressourcen-Arbeit 01.10.2022-02.10.2022 jeweils 11:00-17:00 Teil 2: Täter-imitierendes Verhalten und Affektmodulation 27.04.-28.04.2023 jeweils 11:00-17:00
Okt 6 um 17:00 – 20:00 Hypno-Synstitut
Diese Veranstaltung gibt Kolleg*innen die Möglichkeit Supervision, Intervision, Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Szene, Übung, Reflexion, und vieles mehr zu nützen und in Anspruch zu nehmen.
Okt 7 um 14:00 – Okt 8 um 17:00 Caritas
B7 – Therapeutische Geschichten und Metaphern Gestaltung, Nutzung und Konstruktion von Anekdoten und Metaphern, Stellvertretertechnik, Klient_innen- und Therapeuten_innen-Metaphern, Metaphern für psychosomatische und andere Symptome, Gestufte Metaphern, Anregung innerer Suchprozesse Termin:
Okt 7 um 14:00 – Okt 8 um 17:00 Seeham
B7 Therapeutische Geschichten und Metaphern Gestaltung und Nutzung von Anekdoten und Metaphern, Klient*innen- und Psychotherapeut*innen-Metaphern, divergente Vermittlung von Veränderungsideen, Auslösung innerer Suchprozesse, Gestuft, Ketten- und Übersetzungsmetaphern Termin: Freitag, 7. Oktober
Okt 10 um 16:00 – Okt 12 um 20:00 Online
B7 Therapeutische Geschichten und Metaphern Nutzung und Konstruktion von Anekdoten und Metaphern, Stellvertretertechnik, Klienten- und Therapeutenmetaphern, Metaphern für psychosomatische und andere Symptome, Gestufte Metaphern. Gestaltung und Nutzung von Anekdoten und
Okt 14 um 14:00 – Okt 15 um 17:00 Innsbruck
SEHN-SÜCHTE UND AUS-WEGE SUCHTPHÄNOMENE, BURN-OUTDYNAMIKEN, ERSCHÖPFUNG BIS ZUR DEPRESSION HYPNOSYSTEMISCHE ZUGÄNGE FÜR GELINGENDE AUS-WEGEN AUS AUSUFERNDEN ENTWICKLUNGEN In psychotherapeutischen/beratenden Kontexten ist Suchterleben in sehr unterschiedlicher Form häufig ein offenes oder
Okt 14 um 14:00 – Okt 15 um 17:00
Dipl.-Psych. Ortwin Meiss Ortwin Meiss ist Ausbilder der Milton Erickson Gesellschaft und leitet das Milton Erickson Institut in Hamburg. Er arbeitet als Psychotherapeut und Coach in eigener Praxis. Schwerpunkte seiner
Okt 17 um 17:00 – 20:00 ZOOM
Diese Veranstaltung gibt Kolleg*innen die Möglichkeit Supervision, Intervision, Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Szene, Übung, Reflexion, und vieles mehr zu nützen und in Anspruch zu nehmen.
Okt 20 um 9:00 – 15:00 Hypno-Synstitut
„Ich bin eine Meister*in, die übt.“ Wenn wir versuchen Hypnotherapie zu erfahren und zu erlernen, dann bemerken wir rasch, dass dies eine Methode ist, die vor allem über das Erleben
Okt 21 um 14:00 – Okt 22 um 17:00 Seeham
Depressionen gehören zu den am häufigsten zu behandelnden Symptomen in der Psychotherapie. Zudem gibt es immer mehr Menschen, die einen Burn-out erleben. Klienten mit Depressionen oder einem Burn-out befinden sich
Okt 21 um 15:00 – Okt 22 um 17:00 wird noch bekannt gegeben.
Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die ihre Grundkenntnisse in Klinischer Psychologie und Psychotherapie, um hypnotherapeutische Techniken erweitern, vertiefen bzw. in die bisherige Arbeitsweise integrieren wollen. Ziel der Weiterbildung in
Nov 2 um 14:00 – Nov 3 um 17:00 Wals
Jahrestreffen in Wals – „Ich bin nicht immer meiner Meinung“ Hypnosystemisches zur Gestaltung von Entscheidungsprozessen in ambivalenten Kontexten Eine Kooperationsveranstaltung von MEI-Innsbruck und Hypno-Synstitut Wien  
Nov 4 um 14:00 – Nov 5 um 17:00 Innsbruck
Zwang und andere Umstände! Referentin: Martina Gross.
Nov 7 um 17:00 – 20:00 ZOOM
Diese Veranstaltung gibt Kolleg*innen die Möglichkeit Supervision, Intervision, Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Szene, Übung, Reflexion, und vieles mehr zu nützen und in Anspruch zu nehmen.
Nov 11 um 14:00 – Nov 12 um 17:00 Top 5
„Timeline – Lösungen auf dem Weg“. Die Arbeit auf der Zeitlinie als kreative und effektive Intervention nutzen!“  Die Basis der Arbeit bildet ein Seil, die symbolisierte Lebenslinie des Klienten, welche
Nov 18 – Nov 19 ganztägig Steirerhof
Der Hypnotherapeutische Werkzeugkasten 2 – Nach Abschluss der hypnotherapeutischen Grundausbildung gibt es ein großes Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten zu verschiedenen Krankheiten, in denen hypnotherapeutische Interventionen im direkten Bezug auf eine bestimmte
Nov 18 um 9:00 – 13:30 Steirerhof
Referent: Christian Schwegler.
Nov 24 um 17:00 – 20:00 Hypno-Synstitut
Diese Veranstaltung gibt Kolleg*innen die Möglichkeit Supervision, Intervision, Austausch und Vernetzung mit Kolleg*innen der hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Szene, Übung, Reflexion, und vieles mehr zu nützen und in Anspruch zu nehmen.
Nov 25 um 14:00 – Nov 26 um 17:00 Online
UND TROTZDEM JA ZUM LEBEN SAGEN ANKOMMEN UND ÜBERLEBEN IN EUROPA – ONLINE SEMINAR Geflüchtete kämpfen auf vielfältige Art ums Überleben – und zwar sowohl jenseits als auch diesseits des
Nov 25 um 14:00 – Nov 26 um 17:00 München
Über das Management von Restriktionen und den Umgang mit einer unvertrauten „Normalität“ Vertiefung und Auffrischung zum Curriculum für Hypnosystemische Konzepte.